Kunst ist mein Ausgleich. Und mein Mittelpunkt. In meinem Atelier tausche ich Bluse und Pumps gegen Pinsel und Jeans. Kreativ und echt ist es bei mir – ungezwungen – auch in den Kursen.

Kreativ mit Leib und Seele. Mein künstlerischer Weg führte durch Agenturen und entlang des eigenen Schreibtisches und bringt mich immer wieder zu den typografischen Wurzeln: Das Arbeiten mit Papieren, mit Stift und Pinsel, mit Buchstaben und Worten und deren Kompositionen macht meine kreative Arbeit aus.

In meinem Atelier enststeht Kreativität ohne Zeitdruck und ohne Lärm. Es ist wie ein Ausgleich zur Geschwindigkeit im Alltag.

Arbeiten an der Leinwand nehmen gern einen wochenlangen Zeitraum in Anspruch. Kunst heißt eben auch, geduldig zu sein. Ideen müssen entstehen, Farben wirken, Text muss treffen.

 

Meine Handlettering-Basic-Kurse vermitteln Grundlagen – im Anschluss biete ich Dir in Themen-Kursen die Gelegenheit, dabeizubleiben und regelmäßig kreativ zu sein, Dich zu verbessern und am eigenen Stil zu arbeiten.

 

Kunst braucht Zeit und Ruhe. Genau das finde ich in meinem Atelier – und Du auch. Wenn Du Lust hast, mitzumachen. In meinen Kursen ist Platz für jede und jeden. Mit max. 6 TeilnehmerInnen arbeite ich sehr individuell und persönlich.